DIY-Idee für braune Ostereier mit grafischen Mustern ° Skandinavisch schlicht

 

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

 

In einer Woche ist Ostern und damit ist es für mich langsam Zeit, unsere Ostereier zu bemalen. Ich stelle auch immer schon zum ersten Advent den Tannenbaum auf oder hänge lange vor dem ersten Dezember den Adventskalender auf. Ich lasse mir mit diesen Sachen nicht gerne zu viel Zeit, um möglichst lange etwas davon zu haben. Manchmal sirren mir so viele Ideen durch den Kopf, dass es mir schwer fällt, mich für eine davon zu entscheiden. Dieses Jahr aber wollte ich nur diese eine Gestaltung und keine andere: braune Eier mit weißem Permanent Marker und schlichten grafischen Mustern bemalen. Ich finde das so so hübsch. Es sieht schlicht aus, natürlich, aber auch modern. So richtig schön skandinavisch. Zusammen mit ein paar mit weißen Federn beklebten Ostereiern wirkt die Kombi luftig-leicht, finde ich. In ihrem Nest aus Packpapierstreifen machen es sich diese Ostereier schön gemütlich und versüßen uns das Osterfest.

Habt ihr auch Lust auf diese schlichten Ostereier? Dann schaut mal weiter unten! Ich wünsche euch schon mal ein schönes Osterfest und viele Sonnenstrahlen,

Wohn-, DIY-, Mama-Blog

 

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

 

Braune Ostereier mit grafischen Mustern bemalen und mit Federn bekleben

Du benötigst für dieses DIY:

  • braune Eier
  • einen weißen, dünnen Permanent-Marker
  • weiße Federn
  • Heißklebepistole oder Flüssigkleber
  • Packpapier
  • Schere

 

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

Ostereier skandinavisch und einfach bemalen mit Filzstift

 

So machst du die Ostereier:

  1. Entweder du bläst die Eier aus oder kochst sie hart. Ich koche die Eier einfach nur, in der Woche, in der sie als Osterdeko im Einsatz sind, fangen sie nicht an zu müffeln. Nach Ostern kommen sie in den Müll.
  2. Bemale ein paar der Eier mit dem Permanent Marker in grafischen Mustern deiner Wahl.
  3. Nimm die die restlichen Eier und klebe mit Heißkleber oder normalem Flüssigkleber jeweils eine Feder auf ein Ei.
  4. Schneide das Packpapier in dünner Streifen und lege es in eine schöne schlichte Schale. Drapiere danach deine Ostereier darauf. Fertig!

 

Die schönsten DIY Oster Ideen: Deko und Bastelideen für Ostern

 

Der Beitrag ist verlinkt mit Creadienstag, Tulpentag und Kreativas


9 Gedanken zu “DIY-Idee für braune Ostereier mit grafischen Mustern ° Skandinavisch schlicht

  1. Liebe Barbara
    Die Eier passen farblich perfekt in dein zuhause – wunderschön! Ich habe diese Woche bei Frau Hölle beschriftete braune Eier gesehen – wer weiss, vielleicht müssen meine braune Eier auch noch daran glauben 😉
    Liebe Grüsse und schöne Ostertage
    Miri

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Miri,

      danke dir, so war es auch gedacht und ich freue mich sehr, dass sie dir gefallen.

      Die Eier von Frau Hölle sind aber auch wunderschön. Ich denke, du solltest jetzt zu den Stiften greifen 😉

      Liebe Grüße zurück und ebenfalls ein schönes Osterfest!
      Barbara

      Gefällt mir

Schreibst Du mir? Wie schön, ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s