Happy Birthday, Hochsommerurlaub, Heidelberg ° Ein fabulöser Freitag im Juli

    Der Juli ist gegangen, der August gekommen – Zeit für den Rückblick auf den vergangenen Monat. Zwischendurch stehen bleiben, sich den Jetzt-Zustand vor Augen führen und Schulterblicke auf Vergangenes werfen, das tut der Seele gut. Ich mag’s.   Ferienmodus, Urlaubsliebe, Reisegeschichten – und ein vierter Geburtstag Der Juli war ein Monat aus dem … Mehr Happy Birthday, Hochsommerurlaub, Heidelberg ° Ein fabulöser Freitag im Juli

Kleines Arbeitszimmer skandinavisch einrichten und wie ich mehr Mut zum ICH gefunden habe

  ° Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung für Posterlounge ° Seit ich vor fast genau einem Jahr meinen Bürojob an den Nagel gehängt habe, arbeite ich daran, mich selbstständig zu machen – im Home Office. Ich habe meinen ganzen Mut zusammengenommen und gebe mein Bestes dafür, aus meinen Leidenschaften eine Einkommensquelle zu machen. Ich weiß … Mehr Kleines Arbeitszimmer skandinavisch einrichten und wie ich mehr Mut zum ICH gefunden habe

Flitterwochen-Flash ° Ein Fabulöser Freitag im Juni

      Der Juni ist so gut wie gegangen, der Juli so gut wie gekommen – Zeit für den Rückblick auf den vergangenen Monat. Zwischendurch stehen bleiben, sich den Jetzt-Zustand vor Augen führen und Schulterblicke auf Vergangenes werfen, das tut der Seele gut. Ich mag’s.       Nach der Phase ist vor der … Mehr Flitterwochen-Flash ° Ein Fabulöser Freitag im Juni

Geschichten vom Wochenende & 5 Tricks, wie sich unser Wochenende länger anfühlt

  Meine Lieblingsgeschichte von diesem Wochenende ist die von der Stille, von dem gemütlichen Frühstück und von der Wanderung durch die  Wälder und Wiesen der Eifel. Der Mann und ich durften seit unserer Zürich-Reise im Mai nämlich wieder ein Wochenende nur zu zweit erleben und haben es in vollen Zügen genossen. Wenn wir uns ab … Mehr Geschichten vom Wochenende & 5 Tricks, wie sich unser Wochenende länger anfühlt

Gute Vorsätze für 2018 und was bisher daraus geworden ist

Wir sind schon im siebten Monat! Nein, ich bin nicht schwanger, sondern wundere mich darüber, dass wir bereits Juni haben. Um gleich galant zum Thema dieser Kolumne überzuleiten: das halbe Jahr 2018 liegt schon hinter uns und ich möchte das als Anlass nehmen, einen ersten Schulterblick zu machen auf die Vorhaben, die ich mir dafür … Mehr Gute Vorsätze für 2018 und was bisher daraus geworden ist

Reisegeschichten ° Grüezi! Zeit zu Zweit in Zürich

Im Mai feierte der Beste seinen großen, runden Geburtstag und ihr wisst schon, wenn man langsam in die Jahre kommt, verliert die wilde Partyszene ihren Reiz. Also gab es nur Kuchen und Pizza mit Eltern sowie Schwiegereltern und statt einem bombastischen Birthday Bash einen gemütlichen Trip zu zweit ins beschauliche Zürich. Nun ja, beschaulich ist in … Mehr Reisegeschichten ° Grüezi! Zeit zu Zweit in Zürich

Über das Gute im Schlechten, die Vierziger & eine Auszeit vom Elternsein ° Ein fabulöser Freitag im Mai

  Wow, wir haben schon Juni? Dann ist es Zeit auf den Mai zurückzublicken! Wie der war? Auf jeden Fall verdammt kurz – zumindest gefühlt. Ganz sicher sehr sommerlich – das dagegen ist ein Fakt. Und sehr ereignisreich – hier im Hause HAMMA.   Zunächst hat sich der beste Sohn am Rheinstrand komplett die Zehen … Mehr Über das Gute im Schlechten, die Vierziger & eine Auszeit vom Elternsein ° Ein fabulöser Freitag im Mai

Pssst, voll geheim! Wie ich gelernt habe, mich schön zu finden

Bevor es losgeht: du hast keine Zeit oder Lust zu lesen? Dann lass mich dir diesen Beitrag einfach als Podcast vorlesen. Viel Spaß!      Ich habe offensichtlich Etwas, das „Achselcellulite“ genannt wird. Worauf ich übrigens nie gekommen wäre, wenn mir nicht vor Kurzem ein Instagram-Ad ausgespielt worden wäre, der mich darüber informierte, dass nicht … Mehr Pssst, voll geheim! Wie ich gelernt habe, mich schön zu finden

Viele Bomben-Ideen zum Mutter- & Vatertag plus die Frage: wie vereinbare ich Familie & Blog? ° Ein Fabulöser Freitag im April mit Frühlingsgefühlen en masse

Manchmal ist es schon irre: man wünscht sich verzweifelt Etwas und früher als man zu hoffen wagt, wird es einem vor die Nase geknallt. Ich habe mir nach einem dunklen März (im eigentlichen und übertragenen Sinne) mehr Sonne, mehr Grün und unbedingt wieder mehr Lachen gewünscht. Nun sitze ich hier mitten im blühenden Garten, lasse … Mehr Viele Bomben-Ideen zum Mutter- & Vatertag plus die Frage: wie vereinbare ich Familie & Blog? ° Ein Fabulöser Freitag im April mit Frühlingsgefühlen en masse

Was brauchen wir um gute Eltern zu sein? ° Unsere persönlichen Strategien für ein erfülltes Familienleben

  Der Mann und ich sind seit mehr als 6 Jahren Eltern, fast vier davon von zwei Kindern. Vieles hat sich seitdem verändert. Nicht nur für uns als Individuen oder in unserem Leben im Allgemeinen, sondern natürlich auch in unserer Beziehung zueinander. Es gab schleichende Veränderungen im Gleichgewicht zwischen uns beiden und der Kampf gegen … Mehr Was brauchen wir um gute Eltern zu sein? ° Unsere persönlichen Strategien für ein erfülltes Familienleben