Auch Mütter sind nur Menschen - Für mehr frustrierte Blicke und gegen falsche Lächeln

Auch Mütter sind nur Menschen – Für mehr frustrierte Blicke und gegen falsche Lächeln

°°° Dieser Beitrag enthält Werbung für bloomon °°°   HAMMAmama. Was soll das eigentlich bedeuten? Ich starre auf die Blumen, die neben meinem Laptop stehen und denke lange darüber nach. Wie das blühende Leben fühle ich mich nicht gerade. Das habe ich mir nicht ausgesucht, es hat sich eher durch die Umstände so ergeben. Wer sucht […]

Bye, bye DIY! HAMMAmama verabschiedet sich (KEIN CLICKBAIT, kommt, ihr kennt mich)

Huch, was ist denn da los? Bye bye DIY? Abschied? Wenn das am Ende doch wieder so ein doofer Clickbait-Titel ist… Hallo, ihr Stammleser! Ich habe euch etwas mitzuteilen. Aber von vorne: ihr seid nicht viele, aber ihr seid da. Immer noch, auch wenn ich mich momentan familienbedingt sehr wenig hier sehen lasse und das […]

Ein Buch, vom Ende her gedacht ° 10 Jahre Ehe

Foto von Inga Jockel   Wir haben uns nie gesucht, uns aber doch gefunden. Vor 17 Jahren: ein kurzer Blick, einige schüchterne Worte, wenige lange Treffen und wir schlugen mit klopfenden Herzen und schwitzigen Händen das Buch auf, dessen Seiten noch weiß und vollkommen leer waren. Und wollten es füllen mit unseren gemeinsamen Geschichten. Erste […]

Deko-Inspiration für ein Strand-Picknick mit Rezept für Picknick-Snacks

Wir können uns Sorgen machen, aber wir sind nicht dazu verpflichtet ° Der Versuch, drei Kinder mit Zuversicht zu erziehen

  Die Sonne scheint, eine Brise weht mir um die Nase. Sommer 2019, ich bin 38 Jahre alt und bin vor kurzer Zeit zum dritten Mal Mutter geworden. Ich laufe gemächlich am Rheinstrand entlang und lasse meine Gedanken schweifen. Eine halbe Stunde spazieren nur für mich ganz allein, meine drei Kinder toben ausgelassen ein ganzes […]

Wenn Kinderaugen strahlen ° Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

°°° Dieser Beitrag enthält Werbung für die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC °°° Was schenkt man einem Kind, das schon alles hat? Kennt ihr diese Gedanken auch? Wir stehen vor jedem Weihnachtsfest ziemlich ratlos vor den Kindern, die auf ihrem Wunschzettel zwar den einen oder anderen Herzenswunsch festhalten, dabei aber meistens so bescheiden bleiben, dass die […]

Skandinavischer Mama-, DIY- und Wohn-Blog

Rezept für Bavette in Krustentiersauce mit Garnelen und Kirschtomaten

  Genossen haben wir in diesem Monat viele leckere Dinge, aber ein ganz simples Rezept, dass ich in unserem Urlaub auf Sylt improvisiert habe, hat es uns so angetan, dass wir es immer wieder kochen und genießen: Bavette in Krustentiersauce mit Garnelen und Kirschtomaten. Ich lasse euch das Rezept mal da, wenn ihr diese cremige […]

Eine verlorene Liebe ° Geschichten vom Wochenende

  Hamburg, meine Perle – du und ich, das war die ganz große Liebe auf den ersten Blick. Seit ich dich im zarten Alter von zwanzig aus dem alten Audi 80 erblickte, gemeinsam mit meinen durcheinanderquatschenden Freundinnen und dem Fahrwind in den Haaren, war ich verknallt. Der Hafen, die Alster, die Speicherstadt. Ohhh. Die Schanze, […]

Ideen für den Herbst - Eine Bucket Liste

Hallo Herbst, ich hab was vor mit dir! ° Meine Ideen in einer Bucket Liste

  Hui, wie freue ich mich auf den Herbst. Ich fliege nicht auf den Herbst im Besonderen, aber auf neue Jahreszeiten im Allgemeinen. Mag an meiner Ungeduld oder der mangelnden Ausdauer liegen. Ich fand diesen Sommer richtig Bombe, aber irgendwann reicht es mir einfach. Keine Lust mehr auf eitel Sonnenschein und lange Tage im Freibad. […]

Skandinavischer Mama-, DIY- und Wohn-Blog-2

Geschichten vom Wochenende ° Das bestgehütete Geheimnis Europas & Gedanken zur emotionalen Arbeit – die fast nur wir Frauen leisten

Ungeplant, aber mit vielen Erlebnissen und Gedanken möchte ich heute spontan Geschichten vom Wochenende einschieben. Kennt ihr den Ausdruck emotionale Arbeit? Ich selber habe ihn erst vor Kurzem kennengelernt sowie das, was sich dahinter verbirgt. Die Kurzfassung: Emotionale Arbeit bezeichnet das organisatorische und emotionale Management aller Familienmitglieder. Sprich das im Kopf behalten und Jonglieren aller […]

Reisen mit Kindern in Deutschland mit Camping und Zelten: Ausflugsziele für schwäbische Alb

Manchmal ist das große Glück ganz klein ° Vom Campen und unseren Tagen auf der Schwäbischen Alb

„Mamaaaa, guck mal, der Mond ist rot!“. „Warum ist der Mars denn nicht rot, sondern weiß?“. „Papa, ist dieser schnelle, blinkende Stern die ISS?“. Der letzte Abend unserer Reise auf die Schwäbische Alb ist angebrochen, wir sitzen auf der geräumigen Holz-Terrasse unserer Safarilodge und beobachten Mondfinsternis, Mars und ISS. Die Kinder sind in heller Aufregung, […]

Reisen mit Kindern in Deutschland: Tipps für Allgäu und Bodensee

Unser Soundtrack des Sommers ° Reisen mit Kindern im Allgäu

  Mit noch halb geschlossenen Augen horche ich dem sanften Läuten der Almglocken. Nach der ersten Nacht klingt das Geräusch noch ein  wenig bizarr in meinen rheinländischen Ohren, aber gegen Ende der Woche auf dem Ferienhof Maurus wird es ein sehr lieb gewonnener Klang sein. Der Soundtrack unserer Allgäu-Reise. Ich schäle mich aus meinem Schlafsack, […]

Arbeiten im Homeoffice: Kleines Arbeitszimmer skandinavisch einrichten: Ideen für Schreibtisch und Wandgestaltung

Kleines Arbeitszimmer skandinavisch einrichten und wie ich mehr Mut zum ICH gefunden habe

  ° Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung für Posterlounge ° Seit ich vor fast genau einem Jahr meinen Bürojob an den Nagel gehängt habe, arbeite ich daran, mich selbstständig zu machen – im Home Office. Ich habe meinen ganzen Mut zusammengenommen und gebe mein Bestes dafür, aus meinen Leidenschaften eine Einkommensquelle zu machen. Ich weiß […]

Skandinavischer Mama-, DIY- und Wohn-Blog

Geschichten vom Wochenende & 5 Tricks, wie sich unser Wochenende länger anfühlt

  Meine Lieblingsgeschichte von diesem Wochenende ist die von der Stille, von dem gemütlichen Frühstück und von der Wanderung durch die  Wälder und Wiesen der Eifel. Der Mann und ich durften seit unserer Zürich-Reise im Mai nämlich wieder ein Wochenende nur zu zweit erleben und haben es in vollen Zügen genossen. Wenn wir uns ab […]

Skandinavischer DIY-und Wohn-Blog

Gute Vorsätze für 2018 und was bisher daraus geworden ist

Wir sind schon im siebten Monat! Nein, ich bin nicht schwanger, sondern wundere mich darüber, dass wir bereits Juni haben. Um gleich galant zum Thema dieser Kolumne überzuleiten: das halbe Jahr 2018 liegt schon hinter uns und ich möchte das als Anlass nehmen, einen ersten Schulterblick zu machen auf die Vorhaben, die ich mir dafür […]

Skandinavischer DIY-und Wohn-Blog

Reisegeschichten ° Grüezi! Zeit zu Zweit in Zürich

Im Mai feierte der Beste seinen großen, runden Geburtstag und ihr wisst schon, wenn man langsam in die Jahre kommt, verliert die wilde Partyszene ihren Reiz. Also gab es nur Kuchen und Pizza mit Eltern sowie Schwiegereltern und statt einem bombastischen Birthday Bash einen gemütlichen Trip zu zweit ins beschauliche Zürich. Nun ja, beschaulich ist in […]

So wirst du endlich schön

Pssst, voll geheim! Wie ich gelernt habe, mich schön zu finden

Bevor es losgeht: du hast keine Zeit oder Lust zu lesen? Dann lass mich dir diesen Beitrag einfach als Podcast vorlesen. Viel Spaß!      Ich habe offensichtlich Etwas, das „Achselcellulite“ genannt wird. Worauf ich übrigens nie gekommen wäre, wenn mir nicht vor Kurzem ein Instagram-Ad ausgespielt worden wäre, der mich darüber informierte, dass nicht […]

Pssst, Mama! ° Wie das Leben mit Kindern wirklich ist ° Ein ganz normaler Morgen

  Hi Du, es gibt Tage im Leben einer Mutter, die sind, nun ja, sagen wir mal, „weniger spaßig“. Das sind zum Beispiel die Tage, an denen ein Kind krank ist und man eigentlich arbeiten muss, aber nicht kann, und mit Ausblick auf einen sehr anstrengenden Tag und eine noch längere Nacht (denn die Arbeit […]

Geschwisterplüsch ° Warum Geschwister nicht nur das Leben unserer Kinder sondern auch unser eigenes bereichern

Wir haben am vergangenen Wochenende einen Familienausflug unternommen. Dabei stürzten sich die Kinder wie üblich voll ins Vergnügen und liefen schon mal vor. Sie neckten sich, lachten ausgelassen und nahmen sich schließlich an der Hand.   „Ein Bruder oder eine Schwester ist wie ein Stück Kindheit, das man behalten darf“ Das sind die Momente, für […]

HAMMAmama ist ein Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Unser Tisch ist reich gedeckt ° Warum wir dankbar sein sollten

  An diesem Wochenende steht das Erntedankfest in meinem Kalender. Ein fast vergessener Feiertag, der bis auf ein paar Feste und Umzüge in den Gemeinden wenig beachtet und kaum gefeiert wird. Im Gegensatz zu den Amerikanern mit ihrer Thanksgiving-Tradition und ihrem großen festlichen Familienessen, den Paraden und dem ganzen sonstigen Brimborium verpufft das Erntedankfest hierzulande unter […]

„Be a voice, not an echo“ ° Im Namen der Freiheit oder Warum ich als Mama für meine Kinder wählen gehe

„Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann“ Ich liebe Dekoration. Ich liebe DIYs. Ich liebe gutes Essen. Ich kann mir mein Leben ohne all diese schönen Dinge nicht vorstellen. Sie mögen leichte Kost sein, sie mögen für andere Menschen meinetwegen auch ohne Tiefgang scheinen. Doch für mich bedeuten diese Dinge sehr […]

Eingewöhnung in die Fremdbetreuung ° Ein Drama in 5 Akten

Auftakt Ich habe letzte Woche die fünfte Eingewöhnung in die Kleinkindbetreuung hinter mich gebracht. Pfff, ich musste erst nachzählen und als ich die Zahl dann hatte, bin ich ein wenig erschrocken. Sie bezieht sich zwar auf zwei Kinder, ist aber trotzalledem doch nicht ohne.   Erster Akt ° Die Eingewöhnung eines Einjährigen bei der Tagesmutter […]

„Kill them with kindness“ ° Was ich meinem Sohn für’s Leben mitgeben will

    Mein Sohn, vor sechs Jahren habe ich eine lange Tortur durchgemacht, um dich in diese Welt zu begleiten. Dann warst du da und ich war sofort verliebt. Nun bist du seit einigen Tagen bereits sechs und ein großes Schulkind und hast deinen Weg ins Leben angetreten. Natürlich hast du dich bereits bei deiner […]

Das Leben ist kurz, nimm dir Zeit für Meer ° Unbeschwerte Urlaubstage

    Unser Sommerurlaub ist nun vorüber. Zwei Wochen lang haben wir uns von meinem Geburtsland Polen verzaubern lassen. Nach der ersten Woche im Haus im See haben wir das kleine Sommeridyll verlassen, denn das weite blaue Meer hat nach uns gerufen. Die ersten Bilder von unseren Tagen am Meer kannst du hier sehen, wenn du […]

Superhelden ohne Umhang nennt man Erzieher ° Brief an die Erzieher & -innen meines ersten Kindes

Gestern war der letzte Kindergartentag meines ersten Kindes. Ich holte meinen fünfjährigen Sohn ab mit einer kleinen symbolischen Schultüte in der einen und einem Geschenk für alle seine Erzieher(innen) in der anderen Hand. Die Schokolade war gedacht als Zeichen unserer Dankbarkeit für alles, was sie für unseren Sohn getan haben in den letzten drei Jahren. […]

Mamablog

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“

Die großartige Frau Brüllen fragt an jedem 5. eines Monats: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Nun, wenn sie das wirklich wissen will, biddeschön. Das habe ich heute gemacht Schlecht geschlafen. Morgens zu viel mit den Kindern gemotzt. Lange gearbeitet. Mich durch neue Aufgaben gequält, die keinerlei Spaß machen. Mit den Kindern Spaghetti gegessen. Die Einführungsversammlung […]

Familien-Urlaub in Mecklenburg Vorpommern

Zauber der Freiheit ° Urlaubstage aus dem Bilderbuch

Wir waren am langen Wochenende für fünf Tage in Mecklenburg Vorpommern und haben uns eine kleine Auszeit vom Alltag genommen. Ein kleines Aufwärmtraining für unseren großen Sommerurlaub im August. Mal wieder etwas Entschleunigung, Landleben, nur wir vier. Erinnert ihr euch noch an meine Tricks für einen entspannten Mama-Alltag? An diesem langen Wochenende kamen die meisten […]

Blumenfotografie ° Pfingstrosen in Weiß und Rosa

Was machst du eigentlich den ganzen Tag??? ° Juni 2017

Die großartige Frau Brüllen fragt an jedem 5. eines Monats: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Nun, wenn sie das wirklich wissen will, biddeschön. Das habe ich heute gemacht Lange ausgeschlafen. Mich so lange geweigert nach unten zu gehen und der Kamikatze eine warme Milch zu machen, bis der Mann es gemacht hat. Brötchen mit […]

Blumenfotografie: Weiße Pfingstrosen

Süßes Slowlife ° Meine Methoden für einen entspannten Mama-Alltag

Habt ihr auch manchmal das Gefühl, dass die Tage und das Leben im allgemeinen nur so an euch vorbeirauschen? Dass der Alltag so hektisch und straff durchorganisiert ist, dass euch kaum Zeit bleibt, mal stillzustehen, tief Luft zu holen und in euch hinein zu hören? Vergangene Woche habe ich auf Instagram an der #slowlifeweek von […]

Mein kleines Ich bin Ich ° 14 Dinge, die ihr unbedingt über mich wissen solltet

Hey ihr Lieben, wenn ihr mir auf Instagram folgt, dann habt ihr euch in der ersten Maihälfte sicherlich gefragt, was das immer alles soll mit diesen Posts, in denen ich über mich erzähle. Grund dafür war die Instagramchallenge #meettheBloggerDE von Anne Häusler, einer meiner neuen Onlinemarketing-Heldinnen. Nun bin ich ja noch ein Blogger-Küken und kaum […]

Ich stehe auf Blumen, aber… ° Meine größten Wünsche zum Muttertag

Hallo ihr lieben Muddis, wie verbringt ihr den Muttertag heute? Ich durfte heute lange ausschlafen und habe eine leckeres Frühstück kredenzt bekommen. Es ist bereits mein fünfter Muttertag und ich freue mich jedes Jahr auf’s Neue über die Aufmerksamkeiten meines Mannes und meiner Kinder und genieße es, so richtig gepampered zu werden. Noch mehr freue […]

„Don’t be eye candy, be soul food“ – Meine Gedanken zu Body Positivity und darüber hinaus

Wisst ihr was? Ich mag mich. Sogar sehr. Und ich meine jetzt, in diesem Augenblick. Nicht wenn ich 5 Kilo abgenommen, mich geschminkt oder fetzigere Klamotten an habe. Sondern ich mag mich ganz genau so wie ich bin, unplugged sozusagen. Das war nicht immer so, denn wie wir alle bin auch ich in einer Welt […]

Meine 5 Mamafakten oder Was das Muttersein mit mir gemacht hat

Vor einiger Zeit fragte Andrin von Mom&Art auf Instagram mich und 4 weitere Bloggerinnen nach unseren fünf Mamafakten. Ich fand die Frage sehr spannend und habe ihr das sehr gerne  und auch sehr spontan direkt auf Instagram beantwortet. Aber ich habe gemerkt, dass ich seitdem immer wieder mal über diese Punkte nachdenke und möchte sie deswegen […]

Zeitmaschine

Am vergangenen Wochenende habe ich Geburtstag gefeiert. 36 Jahre bin ich nun, wow. Wo ist die Zeit geblieben? Nichts führt das einem so gut vor Augen wie die eigenen Kinder. Ich habe eben einen älteren Fotoordner auf dem Rechner gefunden und als ich ihn öffnete, zogen mich die Bilder wie eine Art visuelle Zeitmaschine in […]