DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

Hach, Valentinstag. Eigentlich nicht so meine Sache, diese rote und rosafarbene Herzchen-Offensive. Aber Schenken, das mag ich und zwar immer und in jeder Form. Deswegen bekommt der Mann am Valentinstag etwas von mir, auch wenn mir und ihm an dem Tag an sich nicht viel liegt. Weil ich quasi wie besessen nach jeder Gelegenheit greife, zu der ich den Menschen, die ich liebe, mit einem Geschenk eine kleine Freude machen kann.

Es gibt aber einfach zu viele schöne Ideen da draußen, die mir zuflüstern, dass ich sie unbedingt umsetzen MUSS! Besonders diese Idee, die ich über Pinterest bei Süß &Cremig entdeckt habe, denn sie eignet sich nicht nur für den Valentinstag, sondern auch super zum Geburtstag oder Muttertag.

Apropos Pinterest und bevor ihr schnell weiterscrollt ohne genau zu lesen: auf Pinterest habe ich ein Board mit vielen anderen Ideen zum Valentinstag für euch gesammelt. Schaut da gerne mal vorbei. Serviceanmerkung Ende.

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

Da der Mann ziemlich genügsam ist und ihn die meisten Sachgeschenke nicht unbedingt umhauen, habe ich ihm letztes Jahr einen schnieken Date-Kalender geschenkt. Erlebnisse, das ist nämlich sein Ding, gerne auch zusammen mit mir. Wir haben ehrlich gesagt nicht jedes der Dates geschafft, aber ich gebe nicht auf.

Deswegen gibt es dieses Jahr einen neuen Anlauf, ganz „süß“ versteckt. Die Date-Gutscheine verbergen sich in leckerem Backwerk, das einen auf Briefe macht. Niedlich, oder? Kommt schon, gibt es zu! Ein ganz klein wenig Herzchen-Atmosphäre durfte es auch sein, aber bitte nicht rot oder rosa. Das macht ihr dann – wenn ihr das mögt.

Ich stelle mir das schön und/oder witzig vor, wenn der Große in den ersten Keks beisst und überrascht feststellt, dass es eine Art Glückskeks ist, in dem sich das eigentliche Geschenk versteckt. Für den Fall dass ich nicht schnell genug bin, er aber umso schneller und den Date-Gutschein mitsamt dem Keks verschlingt, habe ich sogar einen Plan B: er darf sich dann einfach ein Date wünschen.

Ihr seht, ich bin nicht nur findig, sondern auch bestens vorbereitet!

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

Der Clou (zumindest für mich, der Mann muss es hinnehmen): die Kekse sind aus einem gesunden, vollwertigen Teig. So bin ich schön fein raus, wenn es um den Cholesterinspiegel des Göttergatten geht.

Solltet ihr oder euer Angebeter/Angebetete überhaupt keinen Bock auf gesund/vollwertig haben, macht stattdessen einen einfachen Mürbeteig. Just google it. Alles no problemo.

Ein weiterer Clou: ihr müsst euch nicht mal mühsam mögliche Dates aus der Hirnrinde klauben, das habe ich ja schon erledigt! Hier findet ihr die diesjährigen HAMMAmama Date-Gutscheine, die vom letzten Jahr könnt ihr euch hier ausdrucken.

Ich wünsche euch und uns beiden fröhliches Daten!

Die Barbara

 

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

Rezept für gesunde Haferflocken-Kekse ohne Zucker

Das braucht ihr:

Rezept für 15 Briefchen

50g Haferflocken

50g Dinkelmehl

35g gemahlene Mandeln

45g Kokosblütenzücker

35g natives Kokosöl

30g Erdnussmus (ohne Zusatzstoffe)

1 EL eiskaltes Wasser

1 Ei

den Inhalt einer Vanilleschote

1/2 TL Weinstein Backpulver

eine Prise Salz

Aprikosenmarmelade

eine kleine Schüssel mit Kokosraspeln

15 Schoko-Dekor-Herzen aus dunkler und weißer Schokolade

Meine HAMMAmama Date-Gutscheine inkl. der Brief-Keks-Vorlagen

 

 

DIY mit Freebie ° Date-Gutscheine versteckt in Briefen aus gesunden Haferflockenkeksen (ohne Zucker) ° Geschenk zum Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag

 

So geht’s

  1. Die Haferflocken in einem Mixer oder Küchenmaschine zu Mehl mahlen und zur Seite stellen.
  2. Das Kokosöl kurz in einem kleinen Topf erhitzen und in eine Rührschüssel oder Küchenmaschine füllen. Kokosblütenzucker, Erdnussbutter, Ei und den Inhalt der Vanilleschote kurz schaumig rühren. Gemahlene Haferflocken, gemahlene Mandeln, Dinkelmehl sowie Backpulver und Salz dazugeben und zu einer Masse vermengen. Sollte der Teig zu trocken sein, dann gebt einen Esslöffel eiskaltes Wasser dazu.
  3. Den Teig für ca. 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  5. Druckt euch meine Briefchen-Schablonen (hier: HAMMAmama Date-Gutscheine) aus, klebt sie auf ein weiteres Blatt Papier und schneidet die verstärkten Schablonen aus.
  6. Danach den Teig kurz kneten und auf einer mit Dinkelmehl bestäubten Oberfläche ausrollen. Mit Hilfe der großen Schablone und einem scharfen Messer Briefchen ausschneiden. Bei einem Drittel der Briefchen die kleinere Schablone mittig auflegen, ausschneiden und den äußeren Rand mit backen. Bei einem weiteren Drittel die Konturen der Rückseite eines Briefumschlages einritzen.

 

6. Die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 8 – 10 Minuten bei 180°C backen.

7. Nach dem Auskühlen die Innenteile mit Aprikosenmarmelade beschmieren und auf die Unterseiten kleben. Jeweils einen Date-Gutschein klein rollen und in den „Briefumschlag“ legen.

 

8. Dann den Innenteil wieder mit Marmelade bestreichen (siehe oben) und die Oberseite des Briefes drauf kleben. Ein paar Sekunden lang  für besseren Halt leicht zusammendrücken.

 

9. Nun die Briefchen für 15-20 Minuten trocknen lassen. Dann alle 4 Außenseiten mit der Marmelade bestreichen und in die Kokosraspel tunken.

 

10. Zum Abschluss die Schokodekorherzen auf der Rückseite mit ein wenig Marmelade bestreichen und vorsichtig auf die Briefkekse kleben. Fertig!

 

Du möchtest dir diese Inspiration für später merken? Bitteschön.

diy mit freebie kostenlose date-gutscheine versteckt in briefen aus gesunden haferflockenkeksen ohne zucker für valentinstag, muttertag, geburtstag__

4 Kommentare

  1. Diese Liebespost-Plätzchen sind ja wirklich supersüß. Eine sehr geniale Idee! Die werde ich mal für den Geburtstag des Liebsten umsetzen (Valentinstag hin oder her…). Danke für die Idee!!!

Schreibst Du mir? Wie schön, ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.