Hey Herr Sommer, kommse rein! ° Wir laden sie ein auf eine Terrasse im skandinavischen Stil

Der Mai ist da, die Sonne ist da, es ist nicht mehr zu übersehen: es geht unaufhaltsam auf den Sommer und damit auf die Garten-, Terrassen- und Balkon-Saison zu. YAY!

Wir können es jedes Jahr kaum erwarten, nach dem gefühlte Ewigkeiten vor sich hindümpelnden Winterschlaf unseres kleinen Reihenhaus-Gartens endlich wieder den Rasen aufzupäppeln, die Pflanzen zu pflegen und die Terrasse auf Hochglanz bringen zu können.

Für uns ist die Arbeit im Garten vor allem Eins: Entspannung.  Echt! Wirklich! Im Ernst! Erde zwischen den Fingernägeln? Geil! Schuld daran sind wohl meine Eltern, die mir diese Liebe zur Gartenarbeit in die Wiege gelegt haben. Ich hab sie dann auch direkt mal ungefiltert an den Mann weitergegeben. Machste nix.

Nach diesem besonders ewigen Winter haben wir uns bei den ersten Anzeichen von Sonnenstrahlung auf Rasen und Co. gestürzt und unser kleines Stück Glück für Herrn Sommer auf Vordermann gebracht. Die Terrasse haben wir uns gemütlich, aber wie hier sonst üblich, im schlichten, skandinavischen Stil eingerichtet. Mit viel Weiß, Holz und grünen Akzenten.

Übrigens, wie so vieles im Hause HAMMA, war die Gestaltung und der Bau der Terrasse ein Herzens-DIY-Projekt. Den Mann und meinen Vaddi hat es Nerven, Zeit und Anstrengung gekostet (echt viel davon), meine Ideen umzusetzen und sie mit aus einem Mix aus weißen Steinplatten und beleuchtbarem Holzdeck in die Realität zu katapultieren. Die Neugestaltung der Sichtschutzzäune habe dann freundlicherweise ich übernommen (okay, der Mann hat ein klein wenig geholfen). Es war ein hartes Stück Arbeit, aber hinterher waren wir alle verdammt stolz auf uns. Dieses Gefühl ist dafür verantwortlich, warum wir Selbermacher-Projekte so sehr lieben. In meiner Familie gibt es wenig Befriedigenderes als unsere Ideen mit unseren eigenen Händen Wirklichkeit werden zu lassen und etwas Individuelles zu erschaffen.

Wollt ihr das Ergebnis sehen? Dann kommt doch mal vorbei, ich hab uns auch eine kleine Bowle vorbereitet. Viel Spaß beim Luschern und Inspiriert werden!

Wohn-, DIY-, Mama-Blog

 

 

Übrigens findet ihr auf diesem Pinterest-Bord ganz viele weitere Inspirationen für moderne Terrassen.

 

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

IMG_0207

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

IMG_0204

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

Deko-Ideen für Garten und Terrasse: skandinavisch gestalten mit Pflanzen

 

Woher ist was?

Der große Outdoor-Tisch aus Akazienholz und einem Untergestell aus Aluminium ist von Impressionen. Dafür braucht ihr Platz, denn er ist über 2 Meter lang. Wir haben diesen großen Tisch nicht nur gewählt, weil er Bombe aussieht, sondern weil wir darauf viel Platz haben für unsere Essgelage im Garten.

Die Högsten-Stühle sind unsere absoluten Lieblinge auf der Terrasse. Individuell, designy, saubequem. Wir haben sie von Ikea, allerdings gibt es sie leider nicht mehr im Sortiment. Aber könnt ihr sie vereinzelt noch über Ebay Kleinanzeigen ergattern.

Die weißen Terrassenplatten in Betonoptik waren schwer zu bekommen. Wir haben unsere bei Koll gekauft, allerdings wird die Farbe nicht mehr angeboten. Ähnliche bietet Metten an. Die Teak-Dielen auf dem Holzdeck waren nach vielen Besuchen von Holz-Fachhändlern ein Glücksgriff im örtlichen Baumarkt. Dazu kann ich aber leider nichts mehr sagen.

Auch die Suche nach der Hollywoodschaukel hat mir den Schlaf geraubt, denn sie sollte aus Holz, weiß und möglichst individuell sein. Weder Baumärkte noch Möbelhäuser gaben in der Hinsicht viel her. Gefunden habe ich das schöne Stück schließlich online.

 

Wenn euch noch etwas anderes interessiert, schreibt mir ins Kommentarfeld und ich versuche es zu beantworten.

 

Du möchtest dir diese Inspiration für später merken? Bitteschön!

(Klicke auf den Pinterest-Button unter dem Beitrag um diese Grafik pinnen zu können)

Deko-Ideen für Garten und Terrasse_skandinavisch gestalten mit Pflanzen


3 Gedanken zu “Hey Herr Sommer, kommse rein! ° Wir laden sie ein auf eine Terrasse im skandinavischen Stil

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.