Yoga, Tacos und Möbeltrends ° Ein Wochenende in Bildern

Das Wochenende in Bildern, wie die 12von12 eine Bloggeraktion, die ich seit dem letzten Sommer nicht mehr mitgemacht habe. Schade eigentlich. Aber mit dem Elan, den das neue Jahr mitbringt, habe ich dieses Wochenende meine Kamera gezückt und unser Wochenende fotografisch festgehalten. Viel Spaß beim Luschern!

 

Super-Samstag

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Ich beginne den Tag gemütlich. Nach dem Frühstück kuschele ich mich mit der Kamikatze in ihrem Zimmer fest. Wir lesen, quatschen, träumen.

 

 

 

 

Danach spielen die Kids mit ihrem Vater und ich bastele ein wenig weiter am Date-Kalender, mit dem ich den Mann am Valentinstag überraschen möchte. Die DIY-Anleitung und kostenlose Printables für 12 Dates findet ihr hier auf dem Blog. Das nur am Rande 😉

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Wir verbummeln die restliche Zeit bis zum Mittag, dann wird der Sohn von den Schwiegereltern abgeholt. Wir essen die Reste der Sushi Bowl mit kurzgebratenen Rinderfilet, die der Mann uns gestern Abend kredenzt hat. Dann schwelgen wir wie immer viel zu lange in Rezepten, bevor wir uns für die Gerichte der Woche entscheiden und den Einkaufszettel schreiben.

 

 

 

 

Bevor wir mit der kleinsten HAMMA einkaufen gehen, mache ich noch Selfie-Kokolores.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Nach dem Einkaufen wird die Kamikatze fix aufgemonstert und geht rüber zum Geburtstags-Karnevals-Bash des Nachbarjungen.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Ich versuche mich daran, unser Bad im Greenery-Stil aufzuhübschen. Der Urban Jungle zieht jetzt ein.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Dann veröffentliche ich meinen neuen Post mit neuen Fragen zu mir selbst, verlinke meinen Beitrag über unsere Paarzeit in Maastricht mit dem Blog von Fräulein Ordnung und freue mich wie Bolle darüber, dass meine Pins zu unserem neuen skandinavischen Wohnzimmer auf Pinterest so gut laufen.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Danach ist es Zeit zum runterkommen. Ich mache mir einen Tee und versinke in der neuen Ausgabe der Flow.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Der Mann ist Yoga-angefixt. Da beide Kinder aus dem Haus sind, machen wir eine Nachmittags-Yoga-Session inklusive Kaminfeuer. Ist einer von den guten, dieser Mann.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Am Abend kommt unsere Partymaus wieder zurück. Ich gehe mit ihr in die Wanne um sie zu entmonstern und dann bringen wir sie mit einem Lieblingsbuch ins Bett. Dann gibt es die vom Mann selbst gebackenen Tacos mit leckerster Füllung. Für uns geht nichts über mexikanisches Essen. Wir stoßen an und schauen die großartige Serie „Report der Magd“ nach dem gleichnamigen Buch von Margret Atwood.

 

 

Sunday? Funday!

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Am Sonntag stehen wir drei früh auf, frühstücken etwas und fahren los Richtung Köln. Meine Premiere auf der internationalen Einrichtungsmesse IMM Cologne, yipiieyay! Ich werfe mich in meinen Lieblingsfummel, packe die Kamera ein und bin bereit.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Die Kamikatze rennt los und testet die Designerstücke direkt mal auf Kindertauglichkeit. Wir schauen uns den halben Tag neue Möbel- und Einrichtungstrends an und meine Augen laufen über vor lauter Schönheit und Inspiration. Als ich noch Kind und Jugendliche war, wollte ich immer Innenarchitektin oder Interiorstylistin werden. Warum habe ich diesen Traum eigentlich aufgegeben?

 

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

 

Die Bilder hier sind vom Projekt „Das Haus 2018“. Jedes Jahr wird die ganzheitliche Wohnhaus-Simulation aus Architektur, Interior Design und Möblierung von einem anderen internationalen Designer entworfen. Dieses Jahr von der Tschechin Lucia Koldova, die die Geschichte des idealen Hauses anhand der unterschiedlichen Formen von Licht erzählt. So sehenswert!

Pssst! Weitere Fotos von formvollendetem Design auf der IMM zeige ich auf dem Blog am Ende der Woche.

 

 

 

 

Entgegen unserer Befürchtungen hat die Kamikatze ihren Spaß und probiert ALLE Möbel aus.

 

 

 

 

Irgendwann hat aber auch das geduldigste Kind genug von einer Möbelmesse und da die Sonne scheint, machen wir auf dem Nachhauseweg einen Abstecher zum Wildpark. Die Kamikatze darf Ponyreiten und sich mit Papa auf dem Spielplatz austoben.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Wieder zuhause lasse ich das Erlebte nochmal Revue passieren und blättere durch die Messekataloge während die Kamikatze spielt und der Mann ein frühes Abendessen zubereitet.

 

 

Mamablog, DIY-Blog und Foodblog

Es gibt Crostini mit rohem Schinken, weißen Bohnen mit Thymian, pochiertem Ei und Parmesan. Nach dem Essen schauen wir noch „Elsa“ wie die Kamikatze sagt. Am Abend kommt der Sohn nach einem ereignisreichen Tag mit den Großeltern zurück. Wir erzählen, kuscheln und lesen, bis die Kinder schlafen. Dann machen wir unsere tägliche Yoga-Session und lassen den Abend mit Netflix ausklingen.


4 Gedanken zu “Yoga, Tacos und Möbeltrends ° Ein Wochenende in Bildern

Schreibst Du mir? Wie schön, ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s