DIY-Idee für eine originelle Wanddekoration ° Teller marmorieren mit Nagellack

DIY-Idee für Wanddekoration: Teller marmorieren mit Nagellack

 

Ich habe eine kleine Lieblingsecke im Haus. Dort steht meine liebste Kommode im Skandi-Look vor der grau-blauen Wand. Ich mag den Mix der Wandfarbe zusammen mit dem weißen und hellen Holzton der Kommode sehr, es ist mir aber etwas zu leer. Deswegen war ich bereits seit längerer Zeit auf der Suche nach einer schönen individuellen Wanddekoration, am liebsten natürlich zum selber machen. Dabei bin ich oft über zwei Trends gestoßen, die mir beide gut gefallen. Das Marmorieren von Porzellan mit Nagellack und Teller als Wanddeko. Ich habe mir gedacht, dass man doch eigentlich beides kombinieren könnte und habe es einfach mal ausprobiert. Und siehe da, das DIY ist mir so einfach und schnell von der Hand gegangen und die bemalten Teller sehen so schön aus, dass ich dir diese DIY-Idee hier einfach mal zeige.

Ich habe dafür ganz günstige weiße Teller von Ikea verwendet und zum Marmorieren ebenfalls preiswerte Nagellacke von Manhattan in schwarz und graublau. Du benötigst für dieses DIY nur wenig Material, Zeit und Geschick. Und das Ergebnis ist wirklich überzeugend, wie ich finde.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nagellack aussuchen, marmorieren und staunen!

Deine Barbara

 

DIY-Idee für Wanddekoration: Teller marmorieren mit Nagellack

DIY-Idee für Wanddekoration: Teller marmorieren mit Nagellack

 

DIY Teller mit Nagellack marmorieren als originelle Wanddekoration

 

Du benötigst für dieses DIY:

  • Nagellack in zwei Farben deiner Wahl
  • weiße Teller in Form & Größe deiner Wahl
  • eine große Schüssel
  • einen Holzstab
  • evtl. Nagellackentferner & Küchentücher
  • doppelseitiges Klebeband

 

So kannst du dieses DIY selber machen:

  1. fülle die Schüssel mit warmen Wasser
  2. Nun heißt es schnell sein! Lasse etwas von den Nagellacken in das Wasser laufen und verrühre sie schnell miteinander mit Hilfe des Holzstäbchens
  3. dann ziehe den Teller leicht durch das Wasser mit dem Lack und lasse das Wasser ganz langsam und vorsichtig wieder vom Teller laufen, so dass ein schönes Marmor-Muster auf dem Teller verbleibt
  4. lege den marmorierten Teller auf ein Küchentuch und lasse ihn mindestens 30 Minuten lang trocknen
  5. wenn der Teller vollständig getrocknet ist, beklebe seine Rückseite großflächig mit doppelseitigem Klebeband und fixiere ihn damit an der Wand.

 

Tipp! Sollte dir mal ein Ergebnis nicht gefallen, kannst du den Nagellack ganz einfach mit Nagellackentferner und Küchentüchern wieder entfernen und einen neuen Marmorierversuch starten. Je mehr ich marmoriert habe, desto mehr hatte ich den Kniff für ein schönes Muster raus. Ich habe sehr rege Gebrauch vom Nagellackentferner gemacht, trau dich also ruhig, es mehrmals zu probieren, bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Wie immer macht Übung den Meister.

 

Du möchtest dir diese Inspiration für später merken? Bitteschön.

(Klicke auf den Pinterest-Button unter dem Beitrag um diese Grafik pinnen zu können)

DIY-Idee für Wanddekoration: Teller marmorieren mit Nagellack

Dieser Beitrag ist verlinkt mit: Creadienstag, DienstagsDinge, Handmade On Tuesday, Mittwochsmagich  Kreativ durcheinander  Freutag

8 Gedanken zu “DIY-Idee für eine originelle Wanddekoration ° Teller marmorieren mit Nagellack

    1. Hi Silke, danke dir! Probier es auf jeden Fall aus, es lohnt sich wirklich und sieht in echt noch schöner aus als auf den Fotos. Ich empfehle dir Handschuhe beim Marmorieren anzuziehen, das hätte ich besser auch machen sollen. Viel Spaß mit dem DIY! Barbara

      Gefällt mir

Schreibst Du mir? Wie schön, ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s